Rahmenbedingungen für Garantien und Direktkredite

Patrick SkalitzkyCOVID-19

Am 8.4.2020 erließ der Bundesminister für Finanzen eine Verordnung betreffend Richtlinien über die Ergreifung von finanziellen Maßnahmen, die zur Erhaltung der Zahlungsfähigkeit und zur Überbrückung von Liquiditätsschwierigkeiten von Unternehmen im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Erregers SARS-CoV-2 und den dadurch verursachten wirtschaftlichen Auswirkungen geboten sind (im Folgenden kurz „Verordnung“; Abrufbar im Internet unter: https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/II/2020/143/20200408). Finanzielle Maßnahmen nach dieser Verordnung sollen … weiterlesen

Unterstützung für Unternehmen anlässlich der Coronavirus / COVID-19 Pandemie

ethosCOVID-19

In einem ersten Schritt hat die österreichische Bundesregierung die Verabschiedung eines Corona-Krisenbewältigungs-Fonds beschlossen. Dabei handelt es sich um ein Vier-Milliarden-Euro-Paket, das in Form von unterschiedlichen Maßnahmen eine möglichst rasche und unbürokratische Unterstützung der österreichischen Unternehmen sicherstellen soll. Am 19.3.2020 wurde ein weiteres Maßnahmenpaket in der Höhe von € 32 Milliarden beschlossen. Dieses beinhaltet vor allem: € 32 Mrd für Soforthilfe € 9 Mrd für Garantien und … weiterlesen

Corona-Kurzarbeitsmodell und weitere arbeitsrechtliche Fragen

ethosCOVID-19

Anlässlich der Entwicklungen der letzten Tage hat die Bundesregierung ein „Corona-Kurzarbeitsmodell“ geschaffen. Der Zweck dieser neuen Regelung ist die Arbeitskosten für Unternehmen kurzfristig und zeitlich begrenzt zu reduzieren, ohne dafür Mitarbeiterinnen entlassen zu müssen. Im Folgenden werden das neue Kurzarbeitsmodell sowie mögliche Alternativen vorgestellt und einige arbeitsrechtliche Fragen im Zusammenhang mit den Beschränkungen anlässlich der Coronavirus-Pandemie beantwortet. Corona-Kurzarbeitsmodell Kurzarbeit bedeutet, … weiterlesen